Leafly.de Patientenakte: Kersten, 49, Clusterkopfschmerz, NRW

Clusterkopfschmerz – das sind stärkste Schmerz-Attacken, die die Betroffenen förmlich umhauen. Kersten leidet seit 20 Jahren an dieser Krankheit, die inzwischen chronisch geworden ist. 10 Jahre lang nahm der Mann aus Nordrhein-Westfalen Opiate. Cannabis als Medizin hat mehr erreicht, als alle Medikamente davor: Kersten leidet jetzt deutlich seltener unter Kopfschmerzen. Darüber hinaus kommt er mit seiner Erkrankung besser zurecht und kann sein Leben wieder gestalten.

Quelle: Leafly, 2019