Auch in 2019 haben wir wieder mit vielen mutigen Menschen Interviews geführt und ihre Geschichten in unseren Patientenakten erzählt. Dieses Jahr waren das in der Mehrzahl Fibromyalgie-Erkrankte. Aber auch Personen mit ADHS, Migräne, Clusterkopfschmerz, Schädigungen der Wirbelsäule und anderen Diagnosen waren dabei. Was besonders auffällt: Vor allem Männer trauen sich, mit ihrer Geschichte in die Öffentlichkeit zu treten. Wir würden uns sehr freuen, wenn in der Zukunft auch mehr betroffene Frauen diesen Mut finden würden.

Quelle: Leafly, 2019